Industriewalzen - Leistungsspektrum

logo westland group

Leistung – die Partner schafft

Vielseitige Fertigung für Industriewalzen

Standardqualität durch hellblauen Hintergrund gekennzeichnet.
(Alle Angaben in mm)


Für Walzen mit einem Verhältnis von Bezugslänge / Kerndurchmesser <= 15mm

Härte Shore A Genauigkeitsgrad
unter 50HQN
50 bis 70PHQN
70 bis 95XPPHQN
über 95XPPHQN
Walzendurchmesser Grenzabmasse
bis 40± 0,06± 0,10± 0,15± 0,30± 0,50
über 40 bis 63± 0,07± 0,15± 0,20± 0,30± 0,60
über 63 bis 100± 0,09± 0,15± 0,25± 0,40± 0,70
über 100 bis 160± 0,11± 0,20± 0,30± 0,50± 0,90
über 160 bis 250± 0,14± 0,25± 0,40± 0,60± 1,10
über 250 bis 400± 0,18± 0,30± 0,50± 0,80± 1,40
über 400 bis 630± 0,23± 0,40± 0,65± 1,10± 1,80
über 630± 0,50± 0,75± 1,25± 2,00± 3,00

Für Walzen mit einem Verhältnis von Bezugslänge / Kerndurchmesser > 15mm und <=25mm

Walzendurchmesser Grenzabmasse
bis 40± 0,10± 0,15± 0,30± 0,50± 0,80
über 40 bis 63± 0,15± 0,20± 0,30± 0,60± 1,00
über 63 bis 100± 0,15± 0,25± 0,40± 0,70± 1,20
über 100 bis 160± 0,20± 0,30± 0,50± 0,90± 1,50
über 160 bis 250± 0,25± 0,40± 0,60± 1,10± 1,80
über 250 bis 400± 0,30± 0,50± 0,80± 1,40± 2,30
über 400 bis 630± 0,40± 0,65± 1,10± 1,80± 3,00
über 630± 0,75± 1,25± 2,00± 3,00± 5,00
Beschichtungslänge Genauigkeitsgrad
XP Q N
Grenzabmasse
bis 250± 0,20± 0,50± 1,00
über 250 bis 400± 0,20± 0,80± 1,50
über 400 bis 700± 0,20± 1,00± 2,00
über 700 bis 1000± 0,20± 1,00± 2,50
über 1000 bis 1600± 0,20± 1,50± 3,00
über 1600 bis 2500± 0,20± 1,80± 3,50
über 2500± 0,20± 0,08%± 0,15%
Härte Shore A Genauigkeitsgrad
unter 50HQN
50 bis 70PHQN
70 bis 95PHQN
über 95XPPHQN
Walzendurchmesser Rundlauftoleranzen
bis 400,010,020,040,080,15
über 40 bis 630,020,030,060,100,18
über 63 bis 1000,030,040,080,130,20
über 100 bis 1600,030,050,100,170,25
über 160 bis 2500,030,060,120,200,30
über 250 bis 4000,040,070,140,230,35
über 400 bis 6300,040,080,180,300,45
über 6300,050,100,250,350,55
Härte Shore A Genauigkeitsgrad
unter 50HQ
50 bis 70PHQ
70 bis 95XPPHQ
über 95XXPXPPHQ
Walzendurchmesser Zylinderformtoleranzen
bis 400,010,020,040,080,15
über 40 bis 630,020,030,060,100,18
über 63 bis 1000,030,040,080,130,20
über 100 bis 1600,030,050,100,170,25
über 160 bis 2500,030,060,120,200,30
über 250 bis 4000,040,070,140,230,35
über 400 bis 6300,040,080,180,300,45
über 6300,050,100,250,350,55
Bombierungs-Nennmass Genauigkeitsgrad
XP P
Linienformtoleranz
bis 0,100,040,10
über 0,10 bis 0,160,050,10
über 0,16 bis 0,250,060,10
über 0,25 bis 0,400,080,12
über 0,40 bis 0,630,100,16
über 0,63 bis 1,000,120,20
über 1,00 bis 1,600,160,30
über 1,60 bis 2,500,250,40
über 2,50 bis 4,000,400,60
über 4,0010%20%
Oberflächenausführung
Strukturklasse N (Drehstruktur) Typ 4
Oberfläche bei möglichst kleinem Vorschub des Drehstahls gedreht.
Vorschubrillen sind sichtbar und leicht fühlbar.
Strukturklasse Q (normale Schleifstruktur) Typ 3
Schleifmarkierungen und Schleifstrukturen sind optisch erkennbar und leicht fühlbar.
Strukturklasse H (Feinschliff) Typ 2
Die Struktur ist, wie sie in der Rauhigkeit werkstoffbedingt von der Schleifmaschine kommt.
Es dürfen leichte Schleif- und Vorschubmarkierungen optisch erkennbar aber nicht fühlbar sein.
Strukturklasse P (Polierschliff) Typ 1
Schleif- und Vorschubmarkierungen sowie Kratzer sind mit bloßem Auge nicht erkennbar.
Einzelne Schleifkommas sind zulässig.
Nicht alle Werkstoffe sind in dieser Ausführung herstellbar.
Strukturklasse (extra) Typ S
Walzenoberfläche mit einer gesondert vereinbarten Struktur.
Oberflächenqualität / Fehlstellen
Gruppe 0
Keine Anforderungen an die Oberflächenqualität.
Gruppe 5/10
Fehlstellen unter 5mm² Größe können nicht beanstandet werden.
Auf einer Fläche von 0,1m² dürfen höchstens 2 Fehlstellen zwischen 5mm² und 10mm² Größe vorkommen.
Fehlstellen über 10mm² sind nicht normgerecht.
Gruppe 2/5
Fehlstellen unter 2mm² Größe können nicht beanstandet werden.
Auf einer Fläche von 0,1m² dürfen höchstens 2 Fehlstellen zwischen 2mm² und 5mm² Größe vorkommen.
Fehlstellen über 5mm² sind nicht normgerecht.
Gruppe 0,5/2
Fehlstellen unter 0,5mm² Größe können nicht beanstandet werden.
Auf einer Fläche von 0,1m² dürfen höchstens 2 Fehlstellen zwischen 0,5mm² und 2mm² Größe vorkommen.
Fehlstellen über 2mm² sind nicht normgerecht.
Gruppe 0,3/1
Fehlstellen unter 0,3mm² Größe können nicht beanstandet werden.
Auf einer Fläche von 0,1m² dürfen höchstens 2 Fehlstellen zwischen 0,3mm² und 1mm² Größe vorkommen.
Fehlstellen über 1mm² sind nicht normgerecht.
Gruppe 0,1/0,3
Fehlstellen unter 0,1mm² Größe können nicht beanstandet werden.
Auf einer Fläche von 0,1m² dürfen höchstens 2 Fehlstellen zwischen 0,1mm² und 0,3mm² Größe vorkommen.
Fehlstellen über 0,3mm² sind nicht normgerecht.
Gruppe P
Zulässige Anzahl der Fehlstellen wird vereinbart.